Chat Support
Support

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen über WardWiz.
Sie können sich gerne an uns wenden, wenn Sie die gewünschte Antwort nicht finden können.

Häufig gestellte Fragen

Wie installiere Ich WardWiz?

 

Sie können die WardWiz-Installation mit Hilfe der WardWiz Webseite durchführen.

Laden Sie die WardWiz Set-Up Datei herunter und klicken Sie doppelt auf die WardWiz.exe Datei. Folgen Sie während der Installation den Anleitungen und dann klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.

Laden Sie das Set-Up direkt von der Webseite herunter:

1. Gehen Sie auf http://www.wardwiz.de/login
2. Wenn Sie bereits ein WardWiz-Nutzer sind, loggen Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten ein ODER registrieren Sie sich und erstellen Sie ein neues Benutzer-Konto.
3. Wenn Sie WardWiz für 30 Tage kostenlos testen möchten, laden Sie zunächst die Test-Version herunter
4. Laden Sie anschließend die Installationsdatei aus dem Download-Center herunter.
5. Führen Sie die Installationsdatei aus, um die Installation zu starten.
6. Folgen Sie den Anleitungen
7. Stellen Sie die Installation fertig.
8. WardWiz ist nun bereit für die Nutzung.

Wie deinstalliere ich WardWiz?

 

Folgen Sie den angegebenen Schritten, wenn Sie WardWiz deinstallieren möchten:

Klicken Sie auf Start -> Alle Programme -> WardWiz Anti-Virus -> WardWiz deinstallieren .

ODER

Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf "Programme deinstallieren"

Das WardWiz Deinstallationsprogramm wird Sie nach der Quarantäne-Sicherung fragen. Wenn Sie WardWiz nach einiger Zeit nochmals installieren wollen, dann können Sie die unter Quarantäne gestellten Dateien durch Re-Installation von WardWiz (gleiche oder neue Version) wiederherstellen. Falls Sie dies nicht vorhaben, fahren Sie durch klicken auf “JA” fort.

Das WardWiz Deinstallationsprogramm wird Sie nach einem Computer-Neustart fragen, um die Änderungen zu übernehmen.

Wenn eine oder mehrere WardWiz-Anwendungen während der Deinstallation laufen, dann wird das Deinstallationsprogramm Sie fragen, ob Sie den Prozess beenden möchten.

Quarantäne-Sicherung: Von WardWiz gereinigte Dateien werden zur Sicherung unter “Quarantäne” gestellt. Während der Deinstallation werden Sie gefragt, ob Sie den Quarantäne Ordner speichern möchten. Sie können diese Dateien durch Re-Installation von WardWiz (gleiche oder neue Version) wiederherstellen.

Wie läuft die WardWiz-Registrierung?

 

Nachdem Sie WardWiz online gekauft haben, erhalten Sie den Produktschlüssel per E-Mail auf die von Ihnen angegebene und registrierte E-Mail Adresse.

1. Installieren Sie WardWiz.

2. Wenn Sie ein neuer Kunde sind, klicken Sie auf den "Registrieren"-Button auf der Benutzeroberfläche.
Wenn Ihre WardWiz Lizenz abgelaufen ist und Sie diese verlängern möchten, klicken Sie stattdessen auf "Erneuern".

3. Nach einem Klick auf den passenden Button werden Sie nach Ihren persönlichen Daten gefragt. E-Mail Adresse und Kontaktnummer sind Pflichtfelder.  

4. Dann klicken Sie auf "Weiter" und bestätigen Ihre E-Mail Adresse.

5. Geben Sie Ihren Produktschlüssel im Bereich "Produkt aktivieren" ein und klicken Sie auf "Weiter".

6. Wenn Sie das Produkt innerhalb von 30 Tagen nach der Installation nicht registrieren, läuft die WardWiz-Testlizenz ab.

Wie lange kann ich die registrierte Software nutzen?

 

Sie können die registrierte Software bis zum Ende der Gültigkeitsdauer der Lizenz nutzen. Nach dem Ende der Gültigkeitsdauer müssen Sie das WardWiz-Abonnement erneuern.

Warum sollte ich die WardWiz Lizenz erneuern?

 

Sie sollten das WardWiz-Abonnement erneuern, um weiterhin die Produkt-Updates bezüglich aktuellster Viren zu erhalten und Ihren PC gegen Online-Bedrohungen zu schützen. Sie können Ihre WardWiz-Lizenz für den gewünschten Zeitraum verlängern.  

Was ist meine Kunden-ID oder Kundenreferenznummer?

 

Die Seriennummer Ihrer WardWiz-Lizenz ist Ihre Kunden-ID bzw. Ihre Kundenreferenznummer. Erwähnen Sie Ihre Kunden-ID bitte bei jeglicher Kommunikation mit dem WardWiz Support Team, sodass Ihr Anliegen direkt zugeordnet werden kann.

Sind die Produkt-Upgrades kostenlos? Wenn ja, wie lange?

 

Alle Produkt-Updates und Upgrades sind für den registrierten Nutzer bis zum Ablauf der Abonnementlaufzeit kostenlos.

Wie kann ich eine Virenprobe einschicken?

 

Senden Sie einen verdächtigten Virus an http://www.wardwiz.de/sample/. Wenn es mehr als ein einzelner Virus ist, senden Sie die Viren in Form einer Zip-Datei.

Warum wird mir die Meldung „Sie sind nicht mit dem Internet verbunden“ angezeigt, obwohl ich online bin?

 

Dieses Problem könnte bei der Nutzung eines Proxy-Servers auftreten. In diesem Fall müssen die Einstellungen für den Registrierungsprozess konfiguriert werden. Dieses Problem könnte auch auftreten, wenn Ihr Internetdienstanbieter einen Firewall-Schutz benutzt. In diesem Fall muss die Firewall konfiguriert werden, damit der Registrierungsprozess auf das Internet zugreifen kann.

Aktualisierung von der alten Version auf die aktuelle WardWiz-Version.

 

Der Aktualisierungsprozess ist einfach. Folgen Sie den unten gezeigten Anleitungen:

Online-Aktualisierung

 

Die “Auto-Live-Aktualisierung" wird standardmäßig aktiviert und WardWiz wird immer automatisch auf die neue Version aktualisiert. Vergewissern Sie sich dennoch, dass Sie die aktuellsten Virendefinitionen und Produkt-Updates installiert haben.

Bei manueller Aktualisierung: Starten Sie WardWiz und klicken Sie auf "Aktualisieren". Die Meldung "Produkt bereits aktualisiert" wird gezeigt, wenn das Produkt schon aktualisiert ist.

WardWiz-News (Tray-News) werden mit den neuen Produkt-Updates freigegeben.

Offline Aktualisierung

 

Mit Hilfe dieser Funktion können Sie WardWiz auch ohne Internet-Verbindung wie unten erwähnt aktualisieren:

1. Gehen Sie vorab auf  http://www.wardwiz.de/product-updates.

2. Laden Sie die aktuelle Patch-Datei für Ihr Betriebssystem herunter

3. Führen Sie die Datei aus

4. Folgen Sie den auf der Benutzeroberfläche gezeigten Anleitungen, um WardWiz danach auch ohne Internetverbindung aktualisieren zu können

Wie funktioniert die “USB-Impfung”?

 

Ein USB-Gerät kann mit der Funktion "Autorun" ausgestattet werden, um Dateien automatisch auszuführen. Eine Malware kann somit automatisch auf Ihren Computer oder Ihr USB-Gerät gelangen. Die “WardWiz-USB-Impfung" verhindert die automatische Verbreitung infizierter Dateien. Zusätzlich bietet diese Funktion die Möglichkeit, die ausgeblendeten Dateien/Ordner von lokalen Ordnern oder USBs einzublenden.

Wie funktioniert der “Temporary File Cleaner”?

 

Der “WardWiz Temporary File Cleaner“ erkennt und entfernt temporäre Dateien, damit die Festplatte von ungewollten Einträgen bereinigt und die Computerleistung verbessert wird.

Wie funktioniert der “Autorun-Dateien”-Scanner?

 

Der “Autorun-Dateien”-Scanner erkennt und entfernt “.ink-Dateien” aus USBs und Ihrem Computer.